5.6 C
Memmingen
Donnerstag. 04. März 2021 / 09

B12 – A96 – Buchloe | Sprinter zu schnell auf regennasser Fahrbahn

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht des 12.12.2020 fuhr ein Sprinter auf der B12 in Richtung Buchloe im Ostallgäu.

Der 30-jährige Fahrer wollte an der Auffahrt der B12 auf die BAB A96 in Richtung Lindau (Bodensee) auffahren. Die Geschwindigkeit ist hier aufgrund der Verkehrsführung an der Auffahrt auf 40 km/h beschränkt. Infolge Regens und nicht angepasster Geschwindigkeit ist der Pkw nach links gegen die Schutzplanke gerutscht. Der Fahrer und die Insassen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Bei der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizeistation Memmingen, wurde bei der Beifahrerin aus Nordmazedonien festgestellt, dass sie ihr sogenanntes „Touristenprivileg“ um 54 Tage überschritten hatte. Die 20-Jährige ist nun ausreisepflichtig und wird aufgrund eines Verstoßes nach dem Aufenthaltsgesetz angezeigt. Der Pkw-Fahrer wurde wegen der Verkehrsordnungswidrigkeit belangt.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE