Auch der FC Augsburg kommt in die Memminger Arena

FCM LogoGleich zwei Fußball-Bundesligisten werden im Juli 2014 in der Memminger Arena aufschlagen. Noch vor dem FC Bayern München kommt der FC Augsburg. Die Bayern werden, wie berichtet, am 18. Juli 2014, um 18.00 Uhr, zum „Fan-Club-Traumspiel“ gegen eine Mannschaft der „Red Baroons“ und des gastgebenden FC Memmingen antreten. Schon am Sonntag, 6. Juli 2014, um 17.00 Uhr, wird der FC Augsburg gegen die Regionalliga-Truppe des FCM spielen.

Das Schwaben-Duell wird von den Lechwerken (LEW) präsentiert. Das Energieunternehmen ist Sponsor bei den beiden führenden schwäbischen Fußballclubs und wird an diesem Tag mit zahlreichen Aktionen im Stadion an der Bodenseestraße vertreten sein. Der FCA war als Tabellenachter und dem nur ganz knapp verpassten Euro-League-Platz die positive Überraschungsmannschaft in der vergangenen Bundesliga-Runde. Der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann freut sich auf den weiteren Knüller und rechnet auch gegen die Augsburger mit vollen Rängen: „Damit haben wir zwei bayerische Topmannschaften in diesem Sommer in Memmingen. Das ist wirklich einmalig“.

Der Kartenvorverkauf für das FCA-Gastspiel startet am 23. Juni 2014 bei der Esso-Tankstelle direkt am Stadion, im MZ-Service-Center in Memmingen, dem AZ-Service-Center in Kempten sowie unter der Ticket-Hotline 08 31/206-5555. Ein besonderes Zuckerl für die Fans: Für den schwäbischen Fußballschlager werden Regionalliga-Eintrittspreise gelten.

Anzeige