16.3 C
Memmingen
Donnerstag. 25. Februar 2021 / 08

Anna Thalbach kritisiert die Qualität von deutschen TV-Filmen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Schauspielerin Anna Thalbach hat einen Qualitätsverlust bei deutschen TV-Produktionen bemängelt. „Beim Film geht es mehr um die Hülle als um den Inhalt“, so Thalbach der „Bild am Sonntag“. „Es herrscht kein Mangel an Aufträgen, aber die Stoffe kratzen oft nur an der Oberfläche. Sie sind leicht und nett und schön.“

Thalbach, die seit 40 Jahren vor der Kamera steht, bedauert das. „Ich bin eher in der anspruchsvollen Kultur zu Hause. Mein Spieltrieb ist ungebrochen, denn ich mache meinen Job mit Leidenschaft, auch momentan. Nur meine intellektuelle Seite kotzt gerade angesichts des derzeitigen Marktes.“

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE