Andreas Bourani hofft auf WM-Finale zwischen Deutschland und Brasilien

Berlin – Sänger Andreas Bourani hat die deutsche Nationalmannschaft vor Kritik in Schutz genommen und hofft auf ein Finale zwischen seinem Favoriten Deutschland und Gastgeber Brasilien. „Es gibt ja gerade etwas Gegenwind in den Medien. Es sind sehr viele junge Spieler dabei. Ich glaube, dass sie Teamgeist entwickeln“, sagte Bourani im Interview mit dem Sender „hr1“.

Bourani singt den WM-Song „Auf Uns“ für die WM-Übertragungen in der ARD. Sein Wunschfinale ist Deutschland gegen Brasilien. „Ich hoffe, die Jungs spielen durch.“ Das Lied habe er ursprünglich aus einem ganz anderen Anlass geschrieben. „Es ist eine Ode an das Leben und meine Freunde gewesen. Die Gemeinschaft und die Energie, die man unter Freunden hat, lässt sich aber auch ganz gut auf den Sport übertragen.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige