Amtzell – Burkenhardtshaus – Maschinenhalle ausgebrannt – Feuerwehr kann Stall und Wohnhaus retten

2017-09-01_Amtzell_Burkhardtshaus_Brand_Halle_Feuerwehr_Poeppel_010

Foto: Pöppel

 

Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro ist am frühen Freitagmorgen, 01.09.2017, bei einem Brand in einer Maschinenhalle im Weiler „Burkhardtshaus“ an der Kreisstraße 7991 im Lkrs. Ravensburg entstanden. Gegen 05.30 Uhr hatten Anwohner das Feuer bemerkt und die Integrierte Leitstelle über Notruf 112 sowie die Bewohner des landwirtschaftlichen Anwesens mit Gewerbebereich verständigt. Aufgrund der raschen Alarmierung der Einsatzkräfte und des schnellen Löscheinsatzes der Freiwilligen Feuerwehren aus Wangen und Amtzell, die mit 58 Mann und zehn Fahrzeugen an der Brandbekämpfung beteiligt waren, konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen in der Nähe befindlichen Stall (Abstand vier Meter von der brennenden Halle) sowie das Wohnhaus abgewendet werden. Die betroffene Halle, in der sich landwirtschaftliche Maschinen und Heuballen befanden, wurde jedoch durch das Feuer nahezu vollständig zerstört. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Aufgrund erforderlicher Nachlöscharbeiten zur Bekämpfung von Glutnestern dürften die Einsatzmaßnahmen noch voraussichtlich bis in den späten Nachmittag andauern. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.