- new-facts.eu - https://www.new-facts.eu -

Amberg – Bei Verkehrsunfall Person verletzt und weitergefahren

Polizeiauto BWAm Samstagabend, 26.11.2016, befand sich eine kleinere Personengruppe in Amberg, Lkrs. Unterallgäu, auf einer Seitenstraße beim Rauchen. Als ein Pkw Kombi heranfuhr, begaben sich vier der fünf Personen in bzw. hinter ihr geparktes Fahrzeug, welches zum Teil auf dem Gehweg geparkt war. Der 49-jährige Ostallgäuer Fahrer des Pkw-Kombi fuhr anschließend an dem geparkten und einem gegenüber ebenfalls geparkten Pkw hindurch. Aufgrund der engen Straßenverhältnisse touchierte er daraufhin einen 27-jährigen Unterallgäuer, der sich noch auf der Straße neben dem Pkw befand. Dieser wurde dadurch gegen den Pkw gequetscht und leichtverletzt ins Krankenhaus Mindelheim eingeliefert.

Der Fahrer des Kombi fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Den Kombi-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung.


Ausgedruckt von new-facts.eu: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/amberg-bei-verkehrsunfall-person-verletzt-und-weitergefahren-194717.html

© 2016 New-Facts.eu.