Altusried – Telefonverteiler umgefahren – mehrere Anschlüsse ausgefallen

PolizistAm Samstagabend, 26.08.2017, kam es am Ortsrand von Altusried, Lkrs. Oberallgäu, zu einem Unfall, bei welchem ein Telefonmast beschädigt wurde. Der 25-jährige Oberallgäuer Fahrer eines landwirtschaftlichen Fahrzeuggespanns kam aus Unachtsamkeit mit seinem Anhänger gegen einen am Wegrand stehenden Telefonmast. Der daran befestigte Telefonverteilerkasten für die anliegenden Wohnhäuser wurde dabei komplett zerstört. Dadurch war die telefonische Erreichbarkeit mehrerer Haushalte nicht mehr gegeben.

Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst vom Unfallort. Aufmerksame Anwohner konnten jedoch das Kennzeichen des Verursachers erkennen und meldeten den Vorfall der Polizei. Es entstand ein Fremdschaden von circa 2.000 Euro.