Altenstadt/Iller | Motorrad fährt in Gartenzaun – zwei Verletzte

Notarzt Rettungsdienst

Notarzt Rettungsdienst

Am Samstagnachmittag, 30.05.2020, kam es gegen 16:30 Uhr, in der Unteren Illereicher Straße in Altenstadt an der Iller, Lkrs. Neu-Ulm, zu einem Verkehrsunfall.

Ein 59-jähriger Motorradfahrer folgte einem Pkw von Illereichen nach Altenstadt hinein. Als der Pkw verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte der Fahrer dies aus Unachtsamkeit zu spät. Ein Ausweichen nach links war auf Grund von Gegenverkehr nicht möglich. Beim Ausweichen nach rechts durchbrachen Motorrad, Fahrer und seine mitfahrende Ehefrau, den dort befindlichen Gartenzaun. Hierbei zogen sich beide gravierende Verletzungen an den Armen zu.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro. Sowohl der 59-Jährige, als auch seine 65-jährige Frau mussten ins Krankenhaus Weißenhorn verbracht werden.