-0.8 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

Aitrach | Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagnachmittag, 02.04.2021, kurz vor 13 Uhr, befuhr eine siebenköpfige Motorradgruppe die L314 von Treherz in Fahrtrichtung Aitrach.

Unmittelbar nach einer scharfen Rechtskurve überholten zunächst drei Kräder einen vor der Gruppe fahrenden Pkw. Der vierte Kradfahrer verringerte seine Geschwindigkeit als der Pkw sein Linksabbiegen durch Blinken ankündigte. Der fünfte Kradfahrer bemerkte diese Vorgänge zu spät und kollidierte trotz einer Vollbremsung mit Kradfahrer Nr.4. Beide Kradfahrer kamen zu Fall, wobei Nr.4 auf die Gegenfahrbahn rutschte und leicht verletzt wurde. Kradlenker Nr.5 rutschte unter den vor ihm fahrenden bzw. aufgrund des Abbiegevorgangs abbremsenden Pkw und verlor das Bewusstsein. Helfer begannen unmittelbar mit Erste-Hilfe-Maßnahmen. Mit schwersten Verletzungen musste der 33-jährige Kradfahrer anschließend in ein nahegelegenes Klinikum transportiert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Zur Unfallaufnahme wurde ein DEKRA Gutachter hinzugezogen. Die L314 musste für die Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE