9.4 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Airbnb-Mitgründer: Unternehmen für zweite Corona-Welle gut gerüstet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) – Unternehmensmitgründer Nate Blecharczyk sieht den Online-Zimmervermittler Airbnb für eine zweite Corona-Welle gut aufgestellt. „Die Pandemie hat die Resilienz und Anpassungsfähigkeit unseres Geschäftsmodells bewiesen“, sagte der Technikvorstand des Unternehmens dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). „Unser Geschäftsmodell heilt sich selbst.“

Airbnb habe „jede Menge Angebote in ländlichen Gegenden in der Umgebung“, wo viele Leute gerade lieber hinreisten. „Und wenn die Pandemie ausgestanden ist, wird es einen Riesendrang geben, wieder mit dem Flugzeug weiter zu reisen.“ Die Reiseplattform aus San Francisco hatte bei ihrem Börsengang 3,5 Milliarden Dollar bei Investoren eingesammelt. Die zuvor angepeilte Unternehmensbewertung von 48 Milliarden Dollar wurde mit Handelsbeginn am Donnerstag um mehr als das Doppelte übertroffen. Airbnbs Geschäft war mit Ausbruch der Covid-Pandemie im Frühjahr eingebrochen. Seit dem Sommer erholt sich das Unternehmen jedoch, weil es von einem Trend zu ländlichen Reisezielen profitiert.

Urlauber reisen mit Schutzmaske ab, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Urlauber reisen mit Schutzmaske ab, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE