22 C
Memmingen
Mittwoch. 23. Juni 2021 / 25

Aichstetten | Dieseltank von Lkw an Tankstelle aufgerissen – Feuerwehr im Einsatz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Pöppel/Symbolbild

Für größere Einsatzmaßnahmen sorgte ein Unfall am Samstagmorgen, 14.12.2019, gegen 07.30 Uhr, auf dem Euro Rastplatz in Aichstetten, Lkrs. Ravensburg. Der 54-jährige Lenker eines Lastzuges hatte beim Durchfahren der Lkw-Zapfsäulen einen Betonpoller gestreift, wodurch einer der Dieseltanks aufgerissen wurde. Da der Lastzugfahrer den Schaden nicht sofort bemerkte und vom Tankstellengelände noch auf die L260 fuhr, gelangten etwa 150 Liter Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn und in das angrenzende Erdreich. Von der Freiwilligen Feuerwehr mussten beide fast vollen Tanks abgepumpt werden, damit der Lkw anschließend in eine Reparaturwerkstatt gebracht werden konnte. Auf Anordnung eines Vertreters des Landratsamtes Ravensburg wurde eine Firma damit beauftragt, das kontaminierte Erdreich auszubaggern und ordnungsgemäß zu entsorgen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE