17.8 C
Memmingen
Montag. 14. Juni 2021 / 24

A96 – Wertachtal | Übermüdeter Fahrer im 40-Tonner Richtung Italien unterwegs

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Bei der Kontrolle eines mit Obst und Gemüse beladenen Sattelzugs am Dienstag, 04.05.2021, gegen 12:38 Uhr, auf dem Parkplatz Wertachtal-Süd an der BAB A96, in Richtung München, wurden durch eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen Ungereimtheiten festgestellt. Bei der weitergehenden Überprüfung konnte bei dem 52-jährigen italienischen Fahrer eine zweite Fahrerkarte aufgefunden werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Italiener zum Kontrollzeitpunkt bereits über 24 Stunden lang ohne nennenswerte Ruhezeit, von den Niederlanden kommend, in Richtung Italien unterwegs.

Wegen Verdacht der Fälschung beweiserheblicher Daten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Entrichtung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 2.000 Euro wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Zwangspause von mindestens 12 Stunden angeordnet.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE