A96 – Mindelheim | Reisebus gefährdet Polizeistreife

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen war am Freitagmorgen, 03.07.2020, auf der BAB A96 Richtung München unterwegs. Das uniformierte Streifenfahrzeug war gerade dabei, eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen zu überholen, als unvermittelt ein italienischer Reisebus auf den linken Fahrstreifen ausscherte, ohne auf das Polizeiauto zu achten. Der Streifenbeamte konnte nur durch eine Vollbremsung einen Unfall vermeiden. Der 53-jährige italienische Busfahrer musste bei der anschließenden Kontrolle eine Sicherheit für das zu erwartende Bußgeld hinterlegen.