A96 – Memmingen | 24-Jähriger unter Drogeneinfluss auf Autobahn unterwegs

20170510_A7_Allgaeu_Kontrolle_Polizei_Zoll_Poeppel_0067

Foto: Pöppel/Symbolbild

Einer Streife der Autobahnpolizei Memmingen fiel am frühen Sonntagmorgen, 17.11.2019, ein slowakischer Kleintransporter auf der BAB A96 auf, dessen Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der 24-Jährige gab daraufhin an, dass er vor kurzem zwei Joints konsumiert habe. Da ein anschließend durchgeführter Drogenvortest positiv verlief, wurde durch die Beamten eine Blutentnahme angeordnet.

Den 24-jährigen Slowaken erwartet nun eine Anzeige. Außerdem musste er, da er im Inland keinen Wohnsitz hat, gleich vor Ort eine Sicherheitsleistung bezahlen.