2.4 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

A96 – Leutkirch | Sattelzug übersieht Pkw beim Spurwechsel

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

28-04-2016_A96_Aichstetten_Leutkirch_Unfallrekonstruktion_Polizei_Poeppel_0019
Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Donnerstagabend, 30.04.2020, gegen 20:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der BAB A96 bei Leutkirch Fahrtrichtung München. An der Anschlussstelle Leutkirch-West wollte ein 27-jähriger ausländischer Sattelzugfahrer auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah der Sattelzugfahrer einen 27-jährigen VW-Fahrer, der bereits auf dem linken Fahrstreifen den LKW überholen wollte. Es kam zur Kollision zwischen LKW und dem überholenden PKW. Der PKW blieb total beschädigt auf dem linken Fahrstreifen liegen und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 5.000 Euro. Weiterhin wurde die Leitplanke erheblich beschädigt. Die Autobahn war für die Dauer der Unfallaufnahme bis kurz vor 22:00 Uhr nur einspurig befahrbar.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE