18.3 C
Memmingen
Donnerstag. 22. Oktober 2020 / 43

A96 – Leutkirch – Kisslegg | Mercedes geht in Flammen auf

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Schnell reagiert hat der 79-jährige Lenker eines Mercedes, als er am Dienstagnachmittag, 01.09.2020, gegen 14.40 Uhr, auf der BAB A96, zwischen Leutkirch-Süd und Kißlegg, Rauch aus dem Motorraum wahrnahm.

Er fuhr unverzüglich auf den Standstreifen, wo das Fahrzeug sofort in Vollbrand geriet. Der 79-Jährige konnte glücklicherweise noch seinen beladenen Anhänger abhängen und wegschieben, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt und musste sich zur Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus begeben.

Die Feuerwehr Kißlegg rückte mit drei Fahrzeugen an, um den Brand zu löschen. Durch die Bergungsarbeiten kam es bis gegen 16.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email