1.5 C
Memmingen
Dienstag. 24. November 2020 / 48

A96 – Kisslegg | 80 km/h bei Nässe – Autofahrer teilweise unbeeindruckt von Tempolimit

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Dienstagnachmittag, 10.03.2020, auf der regennassen Autobahn A96 ist ein Auto nahe der Ausfahrt Kißlegg mit 151 km/h durch die dortige 80er Zone gerast.

Scheinbar waren einem Teil der Verkehrsteilnehmer, zumindest im Kontrollzeitraum von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr, die regenbedingten Fahrbahnverhältnisse ziemlich egal. Nur so ist zu erklären, dass fast ein Viertel (25%) der 1.308 gemessenen Fahrzeuge zu schnell unterwegs war. Neben dem Spitzenreiter, einem Audi mit RW-Kennzeichen, wurden auch noch weitere Fahrzeuge mit deutlich überhöhtem Tempo gemessen. In 22 Fällen sind Bußgeldverfahren mit den Voraussetzungen zur Anordnung eines Fahrverbots eingeleitet worden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE