14.3 C
Memmingen
Dienstag. 28. September 2021 / 39

A96 – Holzgünz | Zwei frei laufende Yorkshire Terrier auf der Autobahnauffahrt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Donnerstagabend, 22.07.2021, gegen 20 Uhr, zwei frei laufende Hunde, welche gerade die Autobahnauffahrt Holzgünz/Ungerhausen der BAB A96 hochlaufen würden. Bei Eintreffen der Polizei hatten bereits zwei junge Damen angehalten und die beiden zutraulichen Yorkshire Terrier eingefangen. Die Vierbeiner wurden von den tierlieben Helferrinnen und der Polizei ins Tierheim nach Memmingen transportiert, wo man sich um die Tiere kümmerte.

Bei den beiden beigen Hunden handelt es sich augenscheinlich um Geschwister. Sollte jemand die Tiere vermissen, wird um Kontaktaufnahme mit dem Tierheim Memmingen unter der Rufnummer 08331/81076 oder der Autobahnpolizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-311 gebeten.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE