5.2 C
Memmingen
Montag. 23. November 2020 / 48

A96 – Holzgünz | BMW kommt ins Schleudern und touchiert Unimog

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Mittwochabend, 18.11.2020, gegen 18:00 Uhr, an der Anschlussstelle Holzgünz auf die BAB A96 in Fahrtrichtung Lindau auf.

Hierbei geriet er während des Beschleunigungsvorgangs ins Schleudern und touchierte mit seinem Fahrzeug sowohl die rechte Schutzplanke als auch den Unimog eines 27-Jährigen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 29.000 Euro.Der Fahrer des BMW wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Klinikum Memmingen gebracht.

Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg im Einsatz.

 

IMG_4955
IMG_4952
IMG_4947
IMG_4958
IMG_4945
IMG_4949
IMG_4950
IMG_4956
IMG_4955 IMG_4952 IMG_4947 IMG_4958 IMG_4945 IMG_4949 IMG_4950 IMG_4956

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE