-0.5 C
Memmingen
Montag. 06. Dezember 2021 / 49

A96 – Aitrach | Medizinischer Notfall führt zur Sperrung der Autobahn

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagnachmittag, 16.10.2021, kam es auf der BAB A96, an der Anschlussstelle Aitrach, in Fahrtrichtung München, zu einem Verkehrsunfall mit Sperrung der Richtungsfahrbahn.

Ein österreichischer Pkw-Lenker wahr mit seinem Mercedes in Richtung München unterwegs. An der Anschlussstelle Aitrach prallte er mit seinem Pkw in die Mittelschutzleitplanke. Unfallursächlich dürfte eine medizinischer Notfall während der Fahrt gewesen sein. Erst-Helfer hielten sofort an und kümmerten sich vorbildlich um das Unfallopfer. Über Notruf 112 verständigten sie Notarzt und Rettungswagen, ebenso Polizei und die Feuerwehr Aitrach. Der Mann musste auf der Fahrbahn von den Helfern vor Ort des DRK Aitrach erstversorgt werden, die Feuerwehr sperrte hierzu die Richtungsfahrbahn und leitete den Verkehr bei Aitrach von der Autobahn ab. Nach einer notärztlichen Erst-Versorgung kam der Patient ins Klinikum. Bis zur Bergung des Unfallwagens kam es zu erheblichen Behinderung mit Rückstau.

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE