13.7 C
Memmingen
Donnerstag. 22. Oktober 2020 / 43

A8 – Leipheim | Drogen im Flixbus – 15 Gramm Marihuana aufgefunden

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Freitagvormittag, 28.09.2020, kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg, auf der Rastanlage Leipheim auf der BAB A8 einen Flixbus, der von Holland auf dem Weg nach München war.

Dabei wurde in der Gepäckablage über dem Sitzplatz eines in München wohnhaften 23-jährigen Irakers ein etwa tennisballgroßer Knäuel aufgefunden, der mit Frischhaltefolie umwickelt war. In diesem Knäuel hatte der Iraker insgesamt ca. 15 Gramm Marihuana versteckt. Der Mann war auf dem Weg von Holland zurück nach München. Über die Herkunft des Marihuanas wollte er keine Angaben machen. Er durfte seine Fahrt im Bus nicht fortsetzen und musste zur weiteren Sachbearbeitung mit auf die Polizeidienststelle.

Anschließend konnte er aber seine Heimreise mit dem Zug fortsetzen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Schmuggel von Betäubungsmitteln.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email