A8 – Burgau – Aus einer Gruppe von Motorradfahrern verliert einer die Kontrolle über sein Krad und verunglückt tödlich

A8 GZ-Burgau Mot Unfall

Foto: Zwiebler

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen, 05.09.2017, gegen 09:15 Uhr, auf der BAB A8, auf Höhe Unterknöringen, im Lkrs. Günzburg. Drei Motorradfahrer waren in Richtung München unterwegs, als ein Kradfahrer (männlich) aus bislang unbekannter Ursache beim Spurwechsel die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und in die Leitplanke prallte. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle der schwere seiner Verletzungen.

Die Fahrbahn in Richtung München war zunächst komplett für den Verkehr gesperrt. Zwischenzeitlich kann die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen passiert werden. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständiger an die Unfallstelle bestellt.

 

Foto: Zwiebler