4.8 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

A7 – Tannheim | Pkw-Fahrerin prallt in Mittelschutzplanke nach Vollbremsung

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Samstagabend, 20.02.2021, befuhr ein bislang unbekannter dunkler Pkw den rechten Fahrstreifen der BAB A7 in nördlicher Richtung (Ulm). Um ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen, wechselte dieser vom rechten auf den linken Fahrstreifen ohne zu blinken und ohne auf einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Golf zu achten. Die 29-jährige Fahrerin musste eine Vollbremsung einleiten, wobei ihr Fahrzeug ausbrach und in die rechte Schutzplanke prallte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Es ist jedoch fraglich, ob der Fahrer des dunklen Pkw den Unfall überhaupt mitbekommen hatte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.500 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Memmingen, Telefon 08331/100-311 zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE