12.1 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

A7 – Sulzberg | Pkw beim Überholen übersehen und gegen Leitplanke gedrückt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagnachmittag, 26.02.2021, stießen auf der BAB A7 bei Sulzberg im Oberallgäu ein Pkw Ford und ein Pkw Skoda zusammen.

Die Pkw waren aus Richtung Füssen in Richtung Kempten unterwegs, als die 37-jährige Ford-Lenkerin ausscherte, um einen Lkw zu überholen. Sie übersah dabei den Pkw Skoda, der bereits auf dem linken Fahrstreifen war. Die beiden Pkw stießen seitlich zusammen, der Skoda wurde dadurch noch gegen die Mittelschutzplanke gedrückt.

Weder die Unfallverursacherin, noch ihr 40-jähriger. Unfallgegner, wurden verletzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 13.500 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE