A7 – Oy-Mittelberg | Fahndungstreffer bei Verkehrskontrolle – der gesuchte Maserati wars aber nicht

Eine erfolgreiche Kontrolle führten Beamte der Grenzpolizei Pfronten am Mittwoch, 11.09.2019, auf dem Autobahnrastplatz der BAB A7 bei Oy-Mittelberg durch.
Eine Person wurde von den italienischen Behörden gesucht, weil sie einen Pkw Maserati unterschlagen haben soll. Unterwegs war die Person zum Kontrollzeitpunkt allerdings mit einem Mietfahrzeug. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann seine Weiterreise antreten, die italienischen Behörden werden nun über den Aufenthalt des Mannes in Kenntnis gesetzt.