A7-Nersingen – Schalungsmaterial im Wert von 30 000 Euro von Baustelle entwendet

Polizei Blaulicht PolizistVon einer Autobahnbaustelle an der BAB A7, zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Hittistetter Dreieck, wurde Schalungsmaterial im Wert von rund 30.000 Euro entwendet.

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, waren die Schalungsteile samt Zubehör vermutlich über das Wochenende vom 01. bis 03. Juli 2016 von der Baustelle verschwunden. Die etwa 150 Kilogramm schweren Schaltafeln dürften mittels eines auf der Baustelle vorhandenen Radladers auf einen Lastwagen geladen worden sein. Möglicherweise könnte der Abtransport über Feldwege im Gemeindebereich Finningen erfolgt sein.

Zeugen, welche diesbezüglich verdächtige Feststellungen gemacht haben, mögen sich mit der Autobahnpolizei in Günzburg unter Telefon 08221/919-311 in Verbindung setzen.