A7 – Nersingen | Pkw überschlägt sich nach Auffahrunfall – Feuerwehr lobt Rettungsgasse

Foto: Zwiebler

Bei einem Unfall auf der BAB A7 in Richtung Füssen, zwischen Autobahnkreuz Elchingen und Nersingen, sind am Sonntagmittag, 02.06.2019, zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Ein Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Nach ersten Informationen ist es beim Spurwechsel zu einem Auffahrunfall gekommen. Die Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Der Verkehr staute sich bis zum Autobahnkreuz Ulm/Elchingen zurück. Kurze Zeit später konnte der Verkehr bereits auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbei geführt werden.

Feuerwehrleute lobten die anderen Autofahrer: Das Bilden der Rettungsgasse habe bestens funktioniert. „Wir mussten nicht einmal bremsen“, sagte ein Feuerwehrmann.