16.1 C
Memmingen
Montag. 21. Juni 2021 / 25

A7 – Memmingen | Aggressiv mit Gefahrgut auf der A7 unterwegs

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 06.05.2021, erstattete ein 41-jähriger Kraftfahrer aus Memmingen Anzeige wegen einem Aggressionsdelikt auf der Autobahn. Seinen Schilderungen zufolge war er mit seinem Sattelzug am Mittwoch, 05.05.2021, gegen 19:35 Uhr, auf dem rechten Fahrstreifen der BAB A7 in Richtung Ulm unterwegs. Kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen wurde er von einem mit Gefahrgut beladenen Sattelzug mit Gastank-Auflieger überholt. Seinen Angaben zufolge lenkte der Fahrer während dem Überholen immer wieder nach rechts, so dass es beinahe zu einer seitlichen Berührung kam. Nach Beendigung des Überholvorgangs wäre so knapp eingeschert worden, dass das automatische Bremssystem angesprochen habe. Im weiteren Verlauf habe ihn der Vorausfahrende durch eine starke Bremsung noch einmal zum Abbremsen gezwungen.

Die Autobahnpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Verkehrsteilnehmer, die zum betreffenden Zeitpunkt am Autobahnkreuz Memmingen unterwegs waren und Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 08331/100-0 zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE