A7 – Kempten | Rumäne fährt trotz Führerscheinsperre – Stopp Polizei!

Symbolbild

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der BAB A7 bei Kempten im Allgäu stellten Beamte der Grenzpolizei Pfronten (Schleierfahndung) einen 34-jährigen rumänischen Staatsbürger fest, der ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Der Mann hatte eine Fahrerlaubnissperre und durfte keinen Gebrauch von seinem ausländischen Führerschein machen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Mann wurde angezeigt.