10.3 C
Memmingen
Donnerstag. 29. Oktober 2020 / 44

A7 – Füssen | Niederländer fährt mit schleifenden Reifen

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Donnerstagnachmittag, 03.09.2020, wurde ein niederländischer Pkw-Fahrer bei der Einreisekontrolle bei Füssen im Ostallgäu auf der BAB A7 angehalten.

Hierbei stellte sich heraus, dass er sein eingebautes Gewindefahrwerk nachträglich so tief heruntergeschraubt hatte, dass die Reifen in den Radkästen schleiften. Es hatten sich bereits mehrere Plastikverkleidungen gelöst und die Reifen wiesen starke Schleifspuren auf.

Die Polizeibeamten unterbanden eine Weiterfahrt in diesem Zustand. Der Pkw wurde abgeschleppt und in eine nahe Werkstatt gebracht. Hier wurde das Fahrwerk wieder auf korrekte Höhe eingestellt und einige weitere Mängel behoben. Nach diesen Arbeiten an seinem Fahrzeug durfte der Niederländer seine Heimreise antreten, nachdem er eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe hinterließ.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email