10.8 C
Memmingen
Donnerstag. 04. März 2021 / 09

A7 – Durach | Räder von geparkten Pkw abmontiert – Täter von Polizei gestellt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagnachmittag, 31.10.2020, befuhr eine Streife der Verkehrspolizei einen Autobahnparkplatz auf der BAB A7 im Einzugsbereich Kempten an. Hierbei stellten die Polizeibeamten einen geparkten Pkw fest, der auf Holzklötzen stand, zudem fehlten diesem zwei Räder. Die Radschrauben der beiden verbliebenen Räder waren ebenfalls bereits zum Teil gelöst und lagen um das Fahrzeug herum.

Ein aufmerksamer Zeuge kam auf die Beamten zu und schilderte, dass sich vor wenigen Augenblicken noch ein Mann an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht habe. Dieser sei bei Erblicken der Polizei hektisch in einen Kleintransporter osteuropäischer Zulassung gestiegen, welcher in unmittelbarer Nähe parkte. Die Beamten öffneten den Laderaum des Kleintransporters und fanden hierbei einen 47-jährigen Mann auf, der sich schlafend stellte. Neben ihm lagen die zwei fehlenden Räder und passendes Werkzeug. Auf Nachfrage gab der Mann an, dass er die Räder für seinen eigenen Pkw mitnehmen wollte.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl, eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro musste er, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten, noch vor Ort entrichten. Das Diebesgut wurde sichergestellt und an den Eigentümer zurückgegeben.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE