A7-Berkheim-Dettingen – Pkw kommt von der Autobahn ab und überschlägt sich mehrfach – zwei Verletzte

04-10-2015_A7_Berkheim_Dettingen_Pkw-Ueberschlag_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu008

Foto: Pöppel

Am Sonntag Abend, 04.10.2015, kurz vor 22.00 Uhr, kam es auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen/Iller, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam nach rechts von der Autobahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun, und überschlug sich mehrfach in einem angrenzenden Feld. Das Fahrzeug kam rund 70 Meter nach dem Durchbruch vom Wildschutzzaun zum Stehen. Die beiden verletzten Fahrzeuginsassen wurden von Notarzt und Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und im Anschluss in eine Klink verbracht.

Die Feuerwehr Memmingen sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete den Einsatzraum aus. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen.