- new-facts.eu – Das Original - https://www.new-facts.eu -

A7-Altenstadt-Illertissen – Pkw fährt in Sattelzug – Fahrer eingeklemmt und tödlich verletzt

27-01-2016_A7-Altenstadt_Illertissen_Unfall_toedlich_Lkw-Pkw_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu_mm-zeitung-online_0013

Foto: Pöppel

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen, 27.01.2016, auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Altenstadt und Illertissen. Ein Pkw ist auf das Heck eines Sattelzuges aufgefahren. Der Fahrzeug wurde unter den Auflieger geschoben und musste von der Feuerwehr Altenstadt gezogen werden. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Notarzt und Rettungswagenbesatzung konnten nur noch den Tod verstellen.

Der 33-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Augsburg befuhr mit seinem Pkw gegen 06.15 Uhr in einer Kolonne weiterer Fahrzeuge die Autobahn in Fahrrichtung Norden und überholte dort einen in gleicher Richtung fahrenden Lkw. Ein weiterer 26-jähriger, in Polen lebender Lkw-Fahrer befuhr zur gleichen Zeit mit seinem Sattelauflieger die Einfädelspur des Autobahnparkplatzes Badhauser Wald. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zwischen dem Lkw und dem Pkw zu einem Zusammenstoß. Dabei geriet der Pkw zu großen Teilen unter das Heck des Aufliegers. Der Pkw-Fahrer erlag noch an der Unfallstelle der schwere seiner Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Die Autobahn wurde in Richtung Norden komplett gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Altenstadt abgeleitet. Ein Unfallanalytiker wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen angefordert. Er soll Aufschluss über den Unfallhergang geben.

 


Ausgedruckt von new-facts.eu – Das Original: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/a7-altenstadt-illertissen-pkw-faehrt-in-sattelzug-fahrer-eingeklemmt-und-toedlich-verletzt-137362.html

© 2016 New-Facts.eu.