A7 – Altenstadt – Dettingen | Zwei Aquaplaning-Unfälle am Montagmorgen – Runter von Gas bei Regen

Symbolbild

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden zum Montag, 23.09.2019, kam es auf der BAB A7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit. Zunächst verlor ein 37-Jähriger auf der A7 bei Altenstadt die Kontrolle über seinen Pkw, wenig später ereilte einen 47-Jährigen bei Dettingen das gleiche Schicksal. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro.