A7 – A96 – Altenstadt – Bellenberg – Erkheim | Hohes Verkehrsaufkommen sorgt für Auffahrunfälle – Sicherheitsabstand zu gering

2018-0725_A96_Kohlbergtunne_Erkheim_Unfall_Feuerwehr_0002

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Samstag, 06.10.2018, mussten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen mehrfach wegen fortlaufender Verkehrsunfälle ausrücken. Aufgrund stockenden Verkehrs kam es über den Tag verteilt wiederkehrend zu Auffahrunfällen, bei denen erhebliche Sachschäden zu verzeichnen waren. Personen wurden glücklicherweise hierbei nicht verletzt. Der Sachschaden aller Unfälle geht insgesamt in einen sechsstelligen Betrag.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei vermehrt auf ausreichenden Sicherheitsabstand zu achten, da durch Wartungsarbeiten und zähflüssigen Verkehr zunehmend mit plötzlichem Stau zu rechnen ist.