53-jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall nahe Stuttgart

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Autobahn 8 bei Stuttgart ist am Dienstag kurz nach Mitternacht ein 53-jähriger Lkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Sattelzuglenker war in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Neuhausen aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünstreifen gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei kippte der Lkw um.

Der Fahrer wurde im Führerhaus seines Fahrzeugs eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort. Während der Unfallaufnahme musste der rechte und mittlere Fahrstreifen der Autobahn gesperrt werden, so die Einsatzkräfte. Durch den Unfall entstand am Sattelzug ein Schaden in Höhe von circa 130.000 Euro und an der Ladung in Höhe 15.000 Euro.

Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur