4.7 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Mai 2021 / 18

2. Bundesliga: Darmstadt verspielt Zwei-Tore-Führung gegen Fürth

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Darmstadt (dts Nachrichtenagentur) – Am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 zuhause gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:2 unentschieden gespielt. Die Hessen waren schon früh erfolgreich, als Kempe in der zweiten Minute einen direkten Freistoß an den linken Innenpfosten und von dort ins Tor setzte. Danach verflachte die Begegnung eher, kurz vor der Pause schlug aber nochmal Darmstadt zu, als in der 40. Minute Dursun ein Durcheinander im Fürther Strafraum bestrafte und aus 18 Metern unter die Latte vollstreckte.

Den Franken fehlte die Präzision nach vorne, zur Pause führten effektive Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich das Kleeblatt jedoch merklich. In der 61. Minute legte Green von rechts für Hrgota quer, der Schwede verpasste die Kugel aber um wenige Zentimeter.

In der 68. Minute verkürzte die Leitl-Elf aber doch, als Hrgota am Fünfer für Green ablegte und der US-Stürmer aus kurzer Entfernung einschoss. In der 75. Minute glich der Gast sogar aus, als Seguin einen Freistoß zu Raum verlängerte und der 22-Jährige einköpfte. Die Franken drängten nun auch noch auf den Siegtreffer, die Lilien retteten aber wenigstens einen Punkt über die Ziellinie.

Mit dem Remis klettert Fürth vorerst vor dem HSV auf Rang zwei, Darmstadt bleibt Zwölfter. Im Parallelspiel der 2. Bundesliga trennten sich Braunschweig und Paderborn mit 0:0 unentschieden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE