-4.2 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

2. Bundesliga: Braunschweig gewinnt Kellerduell gegen Sandhausen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Braunschweig (dts Nachrichtenagentur) – Am 24. Spieltag der 2. Bundesliga hat Eintracht Braunschweig das Abstiegsduell gegen den SV Sandhausen spät mit 1:0 gewonnen. Damit rutscht Sandhausen auf den 17. Platz ab, während Braunschweig auf Rang 15 vorrückt. Im ersten Durchgang zeigten beide Teams eine kämpferische Leistung.

Sandhausen war die etwas bessere Mannschaft, zu einem Torerfolg reichte es aber auf beiden Seiten nicht. In der zweiten Hälfte kam die Eintracht etwas besser ins Spiel. Die Gäste hatten unterdessen vor allem in der Offensive Schwierigkeiten.

Zwingende Chancen blieben Mangelware. In der Nachspielzeit sorgte dann aber eine Standardsituation dafür, dass es doch noch einen Sieger gab: Felix Kroos verwandelte einen direkten Freistoß aus circa 20 Metern Entfernung. Die Gäste konnten nicht mehr antworten.

Kurz vor Schluss sah SV-Verteidiger Aleksandr Zhirov noch die Rote Karte. Für Sandhausen geht es am Samstag gegen Düsseldorf weiter, Braunschweig ist am Sonntag in Karlsruhe gefordert. Die Parallelbegegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Nürnberg endete am Sonntagnachmittag 3:1.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE