-0.9 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

1. Bundesliga: Leipzig unterliegt Bayern München bei Gipfeltreffen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – Am 27. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig daheim gegen den FC Bayern München mit 0:1 verloren. Die Leipziger setzten den deutschen Rekordmeister von Beginn an unter Druck und ließen quasi nichts zu. Allerdings fehlte den Sachsen auch selbst die Zielstrebigkeit in den Offensivaktionen.

Und so gingen die Bayern in der 38. Minute dann doch in Führung, als Müller im Rückraum Goretzka bediente und der Mittelfeldmann wuchtig vollstreckte. Zur Pause führte der Tabellenführer gegen den Zweiten. Nach dem Seitenwechsel schnürten die Süddeutschen die Nagelsmann-Elf zunächst hinten ein.

Diese konnte sich jedoch allmählich befreien. In der 52. Minute kam Olmo aus zentraler Position frei zum Abschluss, traf die Kugel aber nicht richtig und schoss links daneben. In der 59. Minute feuerte Sabitzer ein Geschoss aus 23 Metern ab, Manuel Neuer parierte jedoch glänzend.

In der 75. Minute kamen dann auch mal die Münchener gefährlich vor das Tor, der eingewechselte Musiala verfehlte das Ziel aber knapp. Letztlich blieb die Flick-Elf in einer hochklassigen aber chancenarmen Partie ohne Gegentor und siegte durch das Tor von Leon Goretzka in der ersten Hälfte. Damit baut Bayern München den Vorsprung auf Leipzig in der Tabelle auf sieben Zähler aus, die auf dem zweiten Rang verbleiben.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE