Zypries droht Trump in Handelspolitik mit Konsequenzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat dem US-Präsidenten Donald Trump in der Handelspolitik mit Konsequenzen gedroht. Abschottung sei das falsche Mittel und schade auch der US-Wirtschaft, sagte Zypries der Wochenzeitung „Die Zeit“. Das werde sie „deutlich machen“, wenn sie im Mai in die USA reise.

Die US-Regierung hatte zuletzt deutsche Stahlkonzerne beschuldigt, ihre Produkte zu Dumpingpreisen in den USA anzubieten und will deshalb Ausgleichszahlungen einbehalten. Zudem hatte Trump angekündigt, alle Handelsabkommen seines Landes auf den Prüfstand stellen zu wollen.

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur