Zypern: Konservative trotz Verlusten vorn

Nikosia (dts Nachrichtenagentur) – Die konservative Partei „Demokratische Sammlung“ hat trotz Verlusten am Sonntag die Parlamentswahlen im griechischen Teil Zyperns gewonnen. Die Partei kam auf 30,7 Prozent der Stimmen, ein Minus von 3,7 Prozent. Zweitstärkste Kraft wurde die kommunistische AKEL mit 25,7 Prozent, die rund sieben Prozent zugewinnen konnte.

Fünf weiteren Parteien gelang der Einzug in das Parlament der geteilten Insel. Die Einwohner des von der Türkei besetzten nördlichen Teils der Insel nahmen nicht an der Wahl teil. Präsident Anastasiades führt gegenwärtig Verhandlungen über eine Wiedervereinigung der beiden Inselteile.

Flagge von Zypern, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge von Zypern, über dts Nachrichtenagentur