Zimmerbrand – Ehepaar (80/83) leichtverletzt

Neu-Ulm | 24.06.2011 | 11-385

feuerwehreinsatz89Zu einem Zimmerbrand mit zwei verletzten Personen kam es in der Nacht auf Freitag, 24.06.2011, gegen 2.00 Uhr, in Neu-Ulm. Das Feuer brach im Erdgeschoss eines Wohnhauses aus. Mit Unterstützung der alarmierten Feuerwehr konnten die beiden Bewohner, ein Ehepaar im Alter von 80 und 83 Jahren, sowie die drei Bewohner des ersten Stockwerks, schnell in Sicherheit gebracht werden. Das Ehepaar erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist bei der Brandursache von einem technischen Defekt am Kühlschrank des Ehepaars auszugehen. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Anzeige