Ziemetshausen – Zahlreiche Diebstähle beschäftigen die Polizei – Zeugen gesucht!

Foto: CosmosDirekt

Foto: CosmosDirekt

In der Nacht von Montag, 03.11.2014, auf Dienstag, 04.11.2014, wurden in Ziemetshausen, Lkrs. Günzburg, sechs Diebstähle durch unbekannte Täter begangen.

Im Birkenweg wurden aus einem ungesicherten Kellerraum vier Sommerreifen auf Alufelgen im Wert von ca. 200,00 Euro gestohlen.

Aus einem Anwesen in der Villingerstraße wurden vier Winterreifen auf Alufelgen im Gesamtwert von 650,00 Euro entwendet. Die Reifen lagerten in einem Gang zwischen Hofraum und Garten. Eine Zwischentüre war nicht versperrt.

Ebenfalls in der Villingerstraße wurde eine Schleifmaschine entwendet. Diese befand sich in einem unversperrten Pkw. Die Schadenshöhe hier ist noch nicht bekannt.

Aus einer unversperrten Garage in der Raiffeisenstraße nahmen die unbekannten Täter ebenfalls vier Reifen auf Alufelgen und eine Kettensäge der Marke „Husquarna“ mit. Der Schaden hier wurde mit 1.000 Euro angegeben.

Ebenfalls aus einer Garage, in der Welfenstraße, wurde ein Mountainbike der Marke Cycletech/Bulls Sharptail Disk, weiß/grüner Rahmen, 26 Zoll, entwendet. Auch hier war eine Nebeneingangstüre offensichtlich nicht versperrt. Das Rad hat einen Wert von 500,00 Euro. Aus einem unversperrten Pkw wurden fünf Euro Bargeld aus der Mittelkonsole entwendet. Der Pkw stand in einer ebenfalls nicht versperrten Garage im Hohenstauffenring.

Zeugen, welche Beobachtungen zu diesen Diebstählen gemacht haben, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-111, melden.

Anzeige