Ziemetshausen – Neunjähriger stürzt in Scheune ab – mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

27-02-2014_unterallgaeu_babenhausen_10-jaehrige_unfall_poeppel_new-facts-eu20140227_0006

In Schönebach, Lkrs. Günzburg, kam es am Samstag Nachmittag, 20.12.2014, zum Absturz eines neunjährigen Jungen in einem landwirtschaftlichen Gebäude. Der Junge stürzte aus noch unbekannter Höhe in einem Stadel, offenbar rücklings ab. Der Aufprall wurde glücklicherweise hierbei noch von einem ca. 30 – 40 cm hohen Heuhaufen abgefangen.

Da der Junge über starke Rückenschmerzen klagte wurde er zur weiteren Untersuchung mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik verlegt.