Zentrales Portal für Vergabe von Studienplätze hat mehr Zulauf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Drei Jahre nach dem offiziellen Start erfüllt das zentrale Portal für die Vergabe von Studienplätzen noch immer nicht seinen Zweck – es kann aber nun mehr teilnehmende Hochschulen verzeichnen. Dies geht aus einem Schreiben hervor, mit dem sich die Führungsriege der zuständigen Stiftung Hochschulzulassung an alle Rektoren wendet und das der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstagausgabe) vorliegt. So waren im aktuellen Wintersemester 89 Hochschulen dabei, mit 465 zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Die Stiftung erwartet eine „flächendeckende Anwendung des DOSV spätestens bis 2018“. Zum Wintersemester 2012 startete die Pilot-Phase. Die Stiftung wurde bereits 2008 gegründet.

Studentin in einer Universität, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Studentin in einer Universität, über dts Nachrichtenagentur