Zell – Zwei schwerverletzte Frauen bei Frontalzusammenstoß

Lkrs. Unterallgäu/Zell + 16.01.2014 + 14-0094

16-01-2014 unterallgau zell kronburg unfall verletzte feuerwehr groll new-facts-eu20140116 titel

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag Nachmittag, 16.01.2014, gegen 12.45 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße von Zell nach Kronburg, Lkrs. Unterallgäu.

Die beiden Fahrzeuge sind frontal zusammengestoßen. Eine der beiden schwerverletzten Fahrerinnen musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Woringen, Illerbeuren, Kronburg, zwei Rettungswagen, eine Notärztin und der Einsatzleiter Rettungsdienst zur Koordinierung der Einsatzkräfte.


Foto: Groll

Anzeige