Zell – Rot a. d. Rot – Brand im Spänesilo einer Schreinerei fordert die Feuerwehr stundenlang

2018-06-14_Biberach_Zell_Brand_Spaenelager_Feuerwehr_0010

Foto: Pöppel

Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Landkreis Biberach/Riss sind seit Donnerstagnachmittag, 14.06.2018, in Zell bei Rot an der Rot im Einsatz. Dort kam es zu einer starken Rauchentwicklung innerhalb eines Spänesilos in einer Schreinerei. Unter schweren Atemschutz wurde das Silo geleert und die Dachhaube des Silos geöffnet. Immer wieder kommt es zu Durchzündung an der Abdeckung. Die Feuerwehr versucht die Verkleidung des Daches zu entfernen, um den Brand nun endgültig zu löschen. Problematisch dabei ist, dass die Ausladung der Drehleiter nicht bis ganz an das Silo reicht. Zur Absicherung der Einsatzkräfte ist die Schnelleinsatzgruppe des DRK Erolzheim vor Ort.

Der Polizeiposten hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.