Zeitung: VW steigerte 2015 Neuwagenverkauf in Deutschland

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) – Trotz des Abgas-Skandals hat der Volkswagen-Konzern im zurückliegenden Jahr mehr Neuwagen in Deutschland verkauft als im Jahr 2014. Das geht aus der aktuellen Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) hervor, über die die „Bild“ berichtet. Demnach wurden im 2015 im gesamten Jahr 685.669 VW-Neuwagen in Deutschland zugelassen.

Das entspreche einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 4,4 Prozent. Auch auf dem Höhepunkt des VW-Skandals im Dezember 2015 stieg demnach die Zahl der VW-Neuzulassungen um 2,5 Prozent auf 50.887 Fahrzeuge.

VW-Logo, über dts Nachrichtenagentur
Foto: VW-Logo, über dts Nachrichtenagentur