Zeitung: Regierung plant umfangreiches Digital-Paket

Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung will noch im Juni ein umfangreiches Digital-Paket beschließen und dabei nach Informationen der „Rheinischen Post“(Dienstagausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise weit über die Verabredungen im Koalitionsvertrag hinausgehen. So sind sich die Digitalisierungs-Experten von Union und SPD einig, dass auch das Thema „Tablets für alle Schüler“ auf der Tagesordnung bleibt. Daneben plant die Koalition, die Risiko-Haftung anzugehen und damit einen massiven Ausbau von öffentlichem W-LAN in allen Städten zu ermöglichen sowie durch eine Novelle der Anlage-Regelungen Milliarden-Investitionen von institutionellen Anlegern in Internet-Start-Ups den Weg zu ebnen.

Anzeige