Zeitung: Merkel und Hollande arbeiten an gemeinsamer Erklärung

François Hollande und Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: François Hollande und Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Sassnitz (dts Nachrichtenagentur) – Aus dem Freundschaftsbesuch von Frankreichs Staatspräsident François Hollande bei Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nun offenbar doch ein Arbeitsbesuch geworden. Wie die „Bild-Zeitung“ unter Berufung auf Kanzleramtskreise berichtet, arbeiten die beiden Regierungschefs angeblich an einer gemeinsamen Erklärung, die am Samstag veröffentlicht werden soll. Inhaltlich soll nicht nur der enge Schulterschluss zwischen Frankreich und Deutschland betont werden, sondern auch eine klare Aussage zur Ukraine-Krise formuliert werden.

Merkel hatte Hollande am Freitag zu einem Besuch in Mecklenburg-Vorpommern empfangen. Im Vorfeld der Gespräche erklärte Hollande, Deutschland und Frankreich wollten ein gemeinsames Europa bauen.

Anzeige